image003 Allgemein 0 Kommentare

Oxford Bericht Sprachreise

Ich muss zugeben, dass mein erster Gedanke an eine Sprachreise nicht sonderlich positiv war. Ich dachte, dass ich zwei Wochen meiner sowieso schon viel zu kurzen Sommerferien doch nicht in der Schule verbringen möchte. Doch als ich mich dann von den positiven Aspekten, wie z.B. der Tatsache, dass ich nicht nur mein Englisch verbessern werde, sondern viele Menschen aus der ganzen Welt treffen und neue Orte erkunden werde, überzeugen konnte, freute ich mich doch auf meine Sprachreise nach Oxford. Was hatte ich nicht schon alles von Oxford gehört: Berühmte Persönlichkeiten, die dort lebten, weltweit bekannte Universitäten und natürlich hatte ich schon von J. R. R. Tolkien gehört, dem Autor von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“, der in Oxford gelebt, gelernt und gelehrt hat. weiterlesen

ee Allgemein 0 Kommentare

Meine Sprachreise nach Oxford

Diesen Sommer wollte ich unbedingt nutzen um mich weiter zu bilden und neue Erfahrungen zu sammeln, also habe ich mich mit meinen Eltern für einen dreiwöchigen Intensivsprachkurs in Oxford entschieden. Obwohl das mein erstes Mal war, dass ich ganz allein ins Ausland reiste, hatte ich keinerlei Schwierigkeiten mich zurecht zu finden, da alle sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit waren. Als ich bei meiner Gastfamilie ankam, wurde ich von allen herzlich willkommen geheißen und ich fühlte mich sofort wie zu Hause, und obwohl es sehr oft regnete, war das Wetter alles in allem in Ordnung. weiterlesen

image002 Allgemein 0 Kommentare

Erfahrungsbericht Sprachreise Jersey

Sommer, Sonne, Strand und Meer…

So in etwa war meine persönliche Vorfreude auf den Sommer 2014. Ob mein Urlaub dieser Vorstellung gerecht wurde?
Naja, was heißt gerecht werden, dieser Urlaub übertraf all diese Wörter noch einmal um einiges!
Von Stuttgart aus ging es Anfang August für 3 Wochen auf die schöne und etwas verträumte englische Kanalinsel Jersey. Da ich schon im Jahr zuvor auf dieser Insel war, wusste ich, auf was ich mich einlasse. Dieses Jahr, bei Martin Peters Sprachreisen gebucht, sollte der Urlaub noch schöner werden als die 2 Wochen, die ich letztes Jahr schon dort verbracht hatte. Und das wurde er.
Mit 2 deutschen Freunden betrat ich also voller Spannung auf das, was mich dieses Mal hier erwartet die Insel. weiterlesen

image002 Allgemein 0 Kommentare

Erfahrungen – Reisebericht: Sprachreise für Schüler nach Jersey

Auf die Idee, eine Sprachreise nach Jersey zu machen, brachten mich zwei Freundinnen, die schon im Jahr zuvor genau eine solche Sprachreise unternommen haben. Als die Beiden mir von ihrer tollen Zeit auf Jersey erzählt haben und als ich dann auch noch die wunderschönen Bilder von der Insel sah, stand für mich fest, dass ich auch eine Reise machen möchte, bei der man vor allem sein Englisch verbessern kann aber auch zusätzlich noch die Chance hat etwas über andere Kulturen zu erfahren. weiterlesen

image009 Allgemein 0 Kommentare

Malta ´14 – one of the best time period of my life

Unsere 3- wöchige- Reise, in eins des für mich schönsten bisher bereisten Urlaubsziels Malta, begann gleich am ersten Ferientag. Nach ein paar Komplikationen am Flughafen startete die Reise für mich und meine Freundin um ein paar Stunden später. Am Flughafen angekommen wurden wir von den Teamern nett empfangen und lernten gleich andere Sprachschüler der Sprachschule kennen. Vom Flughafen aus wurden wir mit einem Kleinbus zu unserer Gastfamilie gefahren. weiterlesen

image003 Allgemein 0 Kommentare

My special journey – Reisebericht Sprachreise Malta

Meine beste Freundin und ich hatten uns überlegt, dass wir ans Meer fahren wollen aber auch unser Englisch nochmal aufbessern müssten. Die perfekte Kombination bot eine Sprachreise und das Ziel und die Organisation waren schnell gefunden: Sommer, Sonne, Insel, Malta und Martin Peters.
Einige Monate später klingelte dann auch schon um 5 Uhr der Wecker. Voller Vorfreude packte ich die letzten Sachen zusammen und dann ging es los zum Flughafen. 
Doch auf einmal beschäftigten mich lauter Fragen. weiterlesen