Examenskurse
Sprachreisen

Sprach-Examen / Vorbereitungskurse

IELTS-Examen

(Testinhalt: Allgemeines Englisch / Anbieter: Universität Cambridge und British Council)

Die IELTS- Prüfung (International English Language Testing System) ist eine Prüfung der Universität Cambridge, die aufgrund des Ratings mittels eines Punktesystems und häufiger Prüfungstermine sehr flexibel ist. Die Prüfung wird weltweit verbreitet von Unternehmen und Institutionen anerkannt.

Kanalinseln:  Jersey*
Malta: Malta
Großbritannien: London | Oxford | Brighton 
Irland: Dublin | Galway *
Schottland: Edinburgh*
USA:  Kalifornien *
Australien: Australien

*Auf Anfrage, bitte fordern Sie ein Angebot an.

BULATS

(Testinhalt: Business Englisch / Anbieter: Universität Cambridge)

Business-Language-Testing-Services (BULATS) ist ein Test zur Bewertung der Business-Sprachkenntnisse in Englisch. Der BULATS-Englisch-Test erfolgt durch die Universität Cambridge. Es gibt Varianten des Tests in anderen Sprachen.

Es werden die Communication Skills getestet, die in Business Situationen benötigt werden. Alle vier Skills, Hörverständnis, Sprachproduktion, Lesen und Schreiben werden getestet.

Das Testergebnis ist ein Rating der Sprachkenntnisse nach einem Punktesystem. Die Prüfung kann jederzeit mit einer kurzfristigen vorherigen Terminabstimmung in unseren Sprachschulen abgelegt werden. Die Prüfungsgebühren belaufen sich auf ca. € 40. Je nach Kenntnisstand ist die Prüfungsteilnahme bereits ab einem zwei- bis dreiwöchigen Sprachkurs möglich.

Vorbereitungen auf den BULATS-Test erfolgen in dem Business Modul an unseren Sprachschulen in Oxford, London und Brighton.

TOEFL

(Testinhalt: Allgemeines Englisch / Anbieter: ETS, USA)

Der TOEFL-Test (Test of English as a Foreign Language) ist der wohl bedeutendste US-amerikanische Englisch-Test für diejenigen, die Englisch nicht zur Muttersprache haben. Es erfolgt ein Rating Ihrer Sprachkenntnisse mit einem Punktesystem.

Da die TOEFL-Test-Teilnahme ständig möglich ist, ist ein TOEFL-Vorbereitungskurs oft leichter einzuplanen. Es ist erforderlich, dass Sie sich selber zur Prüfung anmelden. Das Zertifikat ist  2 Jahre gültig.

Kanalinseln:  Jersey*
Malta: Malta*
Großbritannien: London | Oxford | Brighton 
Irland: Dublin | Galway*
Schottland: Edinburgh*
USA:  Kalifornien
Australien: Australien*

*Auf Anfrage, bitte fordern Sie ein Angebot an.

TOEIC

(Testinhalt: Business Englisch / Anbieter: ETS)

Die TOEIC - Prüfung (Test of English for International Communication) ist aus der TOEFL-Prüfung abgeleitet und testet die Kommunikationsfähigkeit in Business Situationen. Damit ist diese Prüfung dem BULATS-Test ähnlich.

Vorbereitungen auf den TOEIC-Test erfolgen in dem Business Modul an unseren Sprachschulen in Oxford, London und Brighton.

Cambridge Examenskurse

Die Cambridge Examen (First, Advanced und Proficiency) gelten weltweit als Nachweis einer guten bis exzellenten Kommunikationsfähigkeit in der englischen Sprache. 

Das Cambridge First Certificate ist das "einfachste" der drei sehr anspruchsvollen Examen, etwa auf der Stufe B 2 des European Frameworks, die wie folgt definiert ist:

Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.  

Das Cambridge Advanced Examen entspricht etwa dem Level C 1, der wie folgt definiert ist:

Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden. 

Das Cambridge Proficiency Examen entspricht etwa dem Level C 2:

Kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.  

 
Die Prüfungen zu den Cambridge Examen finden weltweit zu den gleichen Terminen statt. Dies sind derzeit die zweite Juni- und die zweite Dezemberwoche. Mitte März finden nun zusätzlich Prüfungen zum First Certificate statt.

Die Prüfungsgebühren für die Examen liegen ca. zwischen € 125 bis 250. Bitte entrichten Sie die Gebühr am Zielort, wenn Sie an der Prüfung teilnehmen.

Gerne beraten wir Sie, welche Vorbereitungszeit Sie für das von Ihnen gewünschte Examen benötigen. Bitte fordern Sie unseren Sprachtest an. Die Auswertung des Tests sowie die damit verbundene Beratung ist kostenlos und unverbindlich für Sie.

In den folgenden Zielorten bieten wir Vorbereitungskurse auf die Cambridge-Examen an:
Kanalinseln:  Jersey 
Malta: Malta
Großbritannien: London | Oxford | Brighton 
Irland: Dublin | Galway
USA: Kalifornien
Australien: Australien

Weitere Examen

An unseren Sprachschulen in Spanien können Sie sich auf die international anerkannte DELE-Prüfung vorbereiten; in Frankreich ist die Vorbereitung auf die offiziellen Examen DELF und Alliance Française möglich. Unsere Sprachschulen in Italien bieten Vorbereitungskurse auf die Prüfungen des Diploma „Firenze“ der Accademia Italiana di Lingua an.

Wenn Sie die Vorbereitung auf ein hier nicht genanntes Examen wünschen, fragen Sie uns bitte. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Wir möchten Ihnen zu bedenken geben, dass die hier genannten Examen international seit Jahren etabliert sind. Es gibt von verschiedenen Anbietern, auch etablierten Universitäten, ständig neue Examen, die aber oft nicht hinreichend bekannt sind; genau dies entscheidet aber über den Wert, den das Examen für Sie hat.

GAP Year

Die Zeit zwischen Schule und Studium/Ausbildung oder zwischen Studium und Arbeitsaufnahme wird immer häufiger genutzt, um in der wichtigsten Sekundärqualifikation, der Kommunikationsfähigkeit in Sprachen, große Fortschritte zu machen. Ihren Wünschen entsprechend haben wir dieses Angebot ausgeweitet. Ein GAP YEAR lässt sich mit der Vorbereitung auf ein Cambridge Examen oder auf die TOEFL-Prüfung verbinden.