Monats Archiv: Dezember 2014

Allgemein 0 Kommentare

Malta: Manoel Theatre, Valletta

Das Manoel Theater Museum in Valletta,  der Hauptstadt unseres beliebten Sprachreiseziels, spiegelt wie kaum ein anderes Gebäude die bewegte Geschichte Maltas der letzten drei Jahrhunderte wieder. Gespickt mit einer großen Vielzahl an Exponaten privater und öffentlicher Herkunft, zeigt die populäre Ausstellung den Aufstieg und den Untergang des Theaters bis zu seiner Zerstörung im Jahr 1944. Weiterlesen

Allgemein 0 Kommentare

Weihnachten in Malta

Maltas Bindung an die christliche Religion begann bereits im Jahr 60 n.Chr. als der Apostel Paulus an einer kleinen Felseninsel vor Malta Schiffbruch erlitten haben soll. Malta ist traditionell ein katholisches Land (98%), und der Katholizismus ist Staatsreligion auf Malta, weshalb die Weihnachtstraditionen dort kaum anders sind als z.B. in England oder Deutschland. Weiterlesen

Allgemein 0 Kommentare

Die Blaue Grotte von Malta

Ein zu Recht äußerst beliebtes Ausflugsziel auf Malta ist die Blaue Grotte/Blue Grotto. Die fjordartige Bucht an der Südküste Maltas ist nur vom Wasser aus erreichbar. An der Bucht Wied iz-Zurrieq bringen Ausflugsboote die Besucher in einer halbstündigen Fahrt entlang der malerischen Steilküste zu den Grotten mit ihrem glasklaren, türkisfarbenen Wasser. Im Sommer und in strahlendem Sonnenlicht ist das Farbenspiel besonders imposant. Weiterlesen

Allgemein 0 Kommentare

Sprachreise London

London – Eines der wohl besten Erlebnisse meines Lebens! Die Entscheidung, an einer Sprachreise teilzunehmen, fiel sehr kurzfristig, dennoch war die Intention, dies zu tun, lange in meiner Familie besprochen worden. Ja! – Es musste London sein! Ich wollte unbedingt nach London, auch wenn andere Ziele durchaus attraktiv waren, denn diese Stadt begeistert von Grund auf! Ich war bereits 3 Jahre zuvor in London, mit meiner Mutter und ich war von der Stadt der Kulturen begeistert! Man spürt das Leben an jeder Ecke, und vor allem begeistert jeder kleinste Bereich. Weiterlesen

Reiseberichte Schüler 0 Kommentare

Sprachreise nach Oxford:

Meine Sprachreise nach Oxford fing an einem Flughafen an, und war das erste Mal, dass ich komplett allein irgendwo hingereist bin. Das gehörte zu den Dingen, die mir beim Gang durch die Sicherheitskontrolle und dem kurzen Flug durch den Kopf gingen und eine nicht unerhebliche Menge an Panik auslösten. Schließlich hatte ich meine Sprachkenntnisse noch nie wirklich im Ausland erprobt (schon gar nicht ohne Begleitung), und da ich ja auch erst mal von London, Heathrow nach Oxford musste, ging ich dem ganzen Trip mit einer angemessenen Menge an Nennen-wir-es-mal-nicht-Panik-sondern-Respekt entgegen. Weiterlesen

Allgemein 0 Kommentare

Reisebericht Malta 2014

Nachdem ich schon letztes Jahr eine tolle und unvergessliche Zeit auf der Insel Malta verbracht hatte, konnte ich auf ein zweites Mal nicht verzichten. Deshalb flog ich dieses Jahr wieder mit derselben Organisation nach Malta, nicht nur um mein Englisch zu verbessern, sondern auch um weitere tolle Abenteuer zu erleben und noch mehr Eindrücke zu sammeln. Weiterlesen

Allgemein 0 Kommentare

Malta und die Briten

Ein Englisch-Sprachkurs auf Malta? Was hat denn Malta mit Großbritannien zu tun? Sehr viel!

Die britische Ära hat das Land nachhaltig geprägt, und Englisch ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts Amtssprache. Über 150 Jahre lang war Malta Teil des Britischen Königreiches. Weiterlesen

Allgemein 3 Kommentare

Sprachreise nach Jersey vom 19.10.-31.10.2014 – Schüler

Am Sonntag den 19.10.2014 um 10.00 Uhr fuhren meine Mutter und ich zum Flughafen Berlin-Schönefeld und flogen von dort nach London Gatwick und dann nach Jersey Airport.

Am späten Abend sind wir dann endlich angekommen. Ich hatte tierische Angst vor der Gastfamilie, aber als ich die Familie kennengelernt habe, ging es mir schon viel besser, da sie sehr nett und gastfreundlich waren. Unsere Gastfamilie bestand aus Mutter, Vater, Sohn und einen kleinen niedlichen Hund. Weiterlesen

Superlearning.de Reiseberichte 0 Kommentare

Reisebericht „Eine Woche Sprachreise mit der Martin Peters Sprachenschule auf der Kanalinsel Jersey“

In den Herbstferien 2014 bin ich mit meiner Cousine Amelie nach Jersey gefahren um dort unsere Englischkenntnisse aufzubessern. Für uns beide war es der erste Besuch auf Jersey und wir waren mehr als angetan von der Insel und ihrem Flair. Nach zweieinhalb Stunden Abenteuerfahrt hatten wir das Appartement, das die Eltern meiner Cousine für die Zeit unseres Aufenthaltes gemietet hatten, endlich gefunden. In der ersten Nacht haben wir dort alle geschlafen, da unsere Gasteltern uns erst am nächsten Tag abholen sollten. Am Morgen erwarteten wir sie dann voller Erwartungen und mit viel Aufregung. Denn alles was wir von Ihnen wussten, waren ihre Namen: Emma und Claude, ihre Adresse, was sie beruflich machen und dass ein Hund und eine Katze bei ihnen wohnen. Als sie dann endlich vor der Tür standen, tranken meine Tante und mein Onkel n mit ihnen noch einen Kaffee und dann ging es auch schon los in Richtung neues Zuhause für eine Woche. Bei Emma und Claude angekommen, zeigten uns die beiden ihr Haus mit unserem Zimmer. Anschließend gingen Amelie und ich nach draußen um die Umgebung zu erkunden. Weiterlesen