Kategorie: London

Superlearning.de

Meine Sprachreise nach London

Im Rahmen meiner Ausbildung besuchte ich im Herbst 2015 für eine Woche die Sprachschule in London.
Anfangs war ich etwas aufgeregt, da ich nicht genau wusste, was mich erwarten würde. Dies legte sich jedoch, als ich endlich bei meiner Gastfamilie ankam, die im Stadtteil Kensal Rise wohnt. Ich wurde sehr herzlich begrüßt und alle waren super nett. Mein Zimmer war etwas klein, jedoch sehr gemütlich und ein eigenes Bad hatte ich auch.

Weiterlesen

interkulturelle Kommunikation

Kommunikation zwischen den Kulturen

Ganz besonders im Business-Bereich ist es essentiell, den richtigen Ton zu treffen, besonders wenn es darum geht, seinen Standpunkt zu vermitteln. Hier sind die kulturellen Unterschiede deutlich spürbar: während Menschen aus „direkten“ Kulturen, wie Deutsche, Niederländer oder Franzosen, dazu neigen, die Dinge unverblümt beim Namen zu nennen, sind die Kollegen aus „indirekten“ Kulturen, wie den USA, Großbritannien oder Asien, oft sehr viel diplomatischer in ihrer Ausdrucksweise. Man kann sich vorstellen, dass die Gefahr von Missverständnissen extrem groß ist. Manches deutliche Wort, das gar nicht böse gemeint ist, kann das Gegenüber ernsthaft verstimmen. Umgekehrt werden beschönigende Phrasen, die eigentlich als Kritik gemeint sind, häufig als solche gar nicht ernst genommen, was zu großen Missverständnissen führen kann. Weiterlesen

Sprachreise – Reisebericht Jonathan Fritsch

LONDON – DIE STADT DER KULTUREN

Ich war, obwohl ich über die Größe der Stadt bescheid wusste, dennoch sehrüberrascht, wie weitläufig, großzügig und vernetzt die Stadt durch das bekannte Underground-System und die typischen, das Stadtbild prägenden,roten Doppeldeckerbusse ist. Was mich aber noch viel mehr beeindruckt hat, war die mannigfaltige Kulturvielfalt, die in meinen Augen das Stadtbild Londons wesentlich prägt und gerade deswegen aber auch die Stadt für viele zu einem beliebten Urlaubs- und Reiseziel macht – denn eines ist ganz deutlich: „LONDON IST LEBEN !“ Weiterlesen

Bericht – Sprachreise London 28.07.2013 bis 23.08.2013

Fremdsprachen in der Schule zu lernen ist ziemlich langweilig und außerdem auch noch viel zu unregelmäßig. Die Begeisterung ist eher mäßig und Hausaufgaben macht man so oder so nur dann, wenn sie kontrolliert werden. So wird das mit dem Englisch nicht viel und dabei ist das eine so schöne Sprache! Aus diesem Grund habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, mein Englisch zu verbessern – außerhalb des Unterrichts in der Schule. Ich bin 16 Jahre alt, deshalb hatte ich die Wahl zwischen einer Sommerschule an einer Universität oder einer Halbtagsschule mit nicht verpflichtendem Nachmittagsprogramm, wobei ich mich dann für letzteres entschieden habe. Ich habe eine Gastfamilie zugeteilt bekommen, weshalb ich mir über meine Unterkunft keine Gedanken mehr machen musste. Nur den Weg vom Flughafen zum Haus der Gastfamilie musste ich mir im Internet und mithilfe des U-Bahnnetzplans (in den Unterlagen dabei) heraussuchen. Weiterlesen

Sprachreise Ziel London: die neue Fahrradstadt

Bereits jetzt stehen den Londonern mehr als 8000 Leihräder zur Verfügung, um sich in der Stadt zu bewegen. Diese findet man an über 600 „Docking Stations“ über die Stadt verteilt. Die Räder sollen zur Entlastung der Busse und U-Bahnen führen und den Autoverkehr in der Innenstadt deutlich mindern. Weiterlesen

Reisebericht Sprachreise London

Als mein Vater mich fragte, wo ich nächstes Jahr meine Sprachreise machen wollte, zögerte ich nicht lange mit der Antwort: LONDON! Ich war schon mehrmals dagewesen und keine andere Großstadt in Europa, in der ich jemals war, konnte ihr das Wasser reichen. Weiterlesen

London Underground "Tube"

Sprachreisen – London: Die „Tube“ – 150 Jahre im Untergrund

Spätestens zum Ende des Sprachkurses in London sind unsere Sprachreisen – Teilnehmer mit ihr vertraut.

Von der Times seinerzeit kritisch beäugt, und als utopisch und gefährlich bezeichnet, begannen 1860 die Bauarbeiten an der Tube in London, die als erste Untergrundbahn der Welt vor nunmehr 150 Jahren in Betrieb genommen wurde. Am 9. Januar 1863 nahmen 700 Ehrengäste an der Jungfernfahrt der Metropolitan Line teil. Die Strecke betrug damals nur 6 Kilometer, doch die Jungfernfahrt dauerte zweieinhalb Stunden statt achtzehn Minuten, weil die Gäste jede der fünf Haltestellen besichtigten.
Weiterlesen

Superlearning.de

Sprachreisen – Großbritannien: News

„Rabatt für gemobbte Teutonen“

Dies ist ein Titel im Bonner General Anzeiger. Es wird darüber berichtet, dass ein britischer Weinhändler es satthabe, dass Deutschland in der britischen Presse schlecht dargestellt werde. Der Weinhändler moniert, dass die Deutschen als „böse Jungs“ behandelt würden, obwohl sie ihre Finanzen in Ordnung hielten und anderen Ländern helfen würden. Daher möchte er den Deutschen „die Liebe zeigen, die sie verdient hätten“ und gewährt Deutschen am kommenden Wochenende Rabatte. Der Weinhändler hat mehrere Filialen in unseren Sprachreise-Zielen London, Oxford, Bournemouth und Edinburgh.
Weiterlesen

"The Crystal" in London

Sprachreisen London – Besuch von „The Crystal“

Im September des vergangenen Jahres öffnete Londons neueste Sehenswürdigkeit ihre Pforten: The Crystal in den Royal Victoria Docks, Londons „Green Enterprise District“. Das von Siemens errichtete Gebäude und dessen interaktive Dauerausstellung informiert über das Thema nachhaltige Umweltverträglichkeit im Städtebau. Weiterlesen