Kategorie: Schüler Oxford 1

Reise nach Bournemouth

Ich besuchte diesen Sommer, gemeinsam mit einer Freundin, eine Sprachschule in Bournemouth. Mein Ziel war es, mein Englisch zu verbessern und etwas über andere Kulturen sowie andere Länder zu lernen. Wir blieben jedoch nur eine Woche dort, was echt schade war, denn man hätte noch einiges mehr erleben können.

Weiterlesen

Sprachreisen Oxford für Schüler

Hallo Herr Peters,

meine Sprachreise nach Oxford hat mir sehr gut gefallen und ich vermisse die Sprachschule, Oxford und die tollen Leute dort sehr!!

Viele Grüße 

Sophie

Hier ist nun meine Reisebericht mit zwei Fotos: Am Sonntagmorgen in aller Frühe ging es los zum Flughafen und auch nur 2 Stunden nachdem ich aus dem Flugzeug in London stieg, war ich in Oxford.

Ich kam gegen Mittag an und wurde gleich sehr nett von meiner Gastmutter und Gastschwester begrüßt. Wir haben dann zusammen gegessen und später hatte ich mir noch die Stadt angeschaut. Oxford ist einfach wunderschön und hat auch eine sehr einzigartige Atmosphäre. Mit all den alten Gebäuden hat man so ein richtiges Universitäts-Flair und auch im Laufe der Woche fühlte ich mich wie ein richtiger Oxfordstudent.

Weiterlesen

Reisebericht Sprachreise Oxford


Ich kam am Sonntagmittag in meiner Gastfamilie an. Dort wurde ich sehr freundlich empfangen. Die Familie, bei welcher ich untergebracht war, bestand aus einer Mutter mit ihren beiden Söhnen Isaak und Jakob und dem Freund der Mutter. Isaak war sechs Jahre alt und Jakob elf.

Trotzdem beide zuerst etwas schüchtern waren hat man dennoch gesehen, dass sie sich freuten als ich ankam. Zum Mittagessen wurde ich gleich zum all sonntäglichen Essen bei den Großeltern eingeladen. Ich kam gerne mit. Vorher wurde mir noch meine Schule für die nächste Woche und der Weg dorthin gezeigt. Während das Essen gemacht wurde sowie nach dem Essen spielte ich mit den Jungs. Es wurde an diesem Tag gegrillt.

Weiterlesen

Sprachreise nach Oxford

Ich war 2 Wochen in Oxford über die Osterferien. Ich habe die Zeit dort sehr genossen, habe viele neue Leute kennengelernt und viel neue Erfahrungen gemacht. Ich hatte sehr viel Glück mit der netten Gastfamilie und meiner Vormittags- sowie Nachmittags Klasse.

Weiterlesen

Sprachreise Oxford – Reisebericht

Ich hatte bereits gute Erfahrungen in York und Malta mit Sprachenschulen gemacht. Aber Oxford war etwas ganz neues für mich!

In der Sprachschule waren hauptsächlich Leute, die über 18 Jahre alt sind und aus allen Länder dieser Welt kommen. Trotz des Altersunterschiedes, der Herkunft, Lehrer oder Schüler, haben sich alle gut verstanden und hatten viel Spaß miteinander. Dazu muss man sagen, dass die Lehrer ausgesehen haben wie klassische, britische Oxford Studenten. Dieser Style hatte den Flair der Umgebung abgerundet. Weiterlesen

Reisebericht Oxford von

Im Großen und Ganzen hat mir der Aufenthalt in Oxford sehr gut gefallen. Besonders gut haben mir die Stadt von Oxford und die Schule gefallen. Den nettesten Einheimischen haben wir am Eingang eines Restaurant kennengelernt. Dieser arbeitet dort als Türsteher und weil wir auf unseren Tisch warten mussten kamen wir ins Gespräch, indem sich raus kristallisierte, dass er ehemaliger Soldat bei den Marines war, deutsche Wurzeln hat und ziemlich nett ist. Das interessanteste und zudem aktuellste Thema was wir im Sprachkurs behandelt haben war BREXIT. Ich habe interessante Sachen über den Brexit erfahren und ein neues Bild von der Situation (!natürlich waren alle gegen den Brexit!). Alle Lehrer haben wirklich sehr verständlich und gut unterrichtet. Doch „John“ hat uns (=Mein Bruder und ein Freund mit dem wir die Sprachreise gemacht haben) echt fasziniert. Er sprach 5 Sprachen fließend, unteranderem Deutsch, hat schon sehr viel erreicht, wie z.B. sein eigenes Unternehmen, welches ihn schon an fast jeden Punkt der Welt brachte. Weiterlesen

Sprachreisen für Schüler nach Oxford

In den Herbstferien 2017 habe ich zur Verbesserung meiner Englischkenntnisse eine Woche lang eine Sprachschule in Oxford besucht. Auf meiner Anreise, welche perfekt verlief, war ich selbstverständlich sehr nervös. Umso erfreuter war ich dann, als ich meine Gastfamilie, bestehend aus der Gastmutter und ihrem 23-jährigen Sohn, kennengelernt habe. Sie waren, wie eigentlich alle Personen die ich während meines Trips getroffen habe, unglaublich nett, hilfsbereit und fürsorgend. Die Familie besaß außerdem eine Katze. Ich habe viel mit der Familie gesprochen, Fernsehen geschaut und gelacht. Wir haben jeden Abend und manchmal auch morgens zusammen gegessen, mittags habe ich mich ebenso wie die anderen Schüler in Oxford verpflegt. Das Haus meiner Gastfamilie war mit dem Bus etwa 20min von der Sprachschule und der Stadt enfernt. Das Haus war eher kleiner und bestand aus rot-braunen Backsteinen – ein typisch britisches Haus eben. Mein Zimmer war ausreichend groß und besaß ein sehr gemütliches Bett, ein Regal, einen Schrank, einen kleinen Schreibtisch und einen Nachtschrank. Weiterlesen

Superlearning.de

Reisebericht – Oxford | Sprachreise Oxford

Eine Woche Urlaub ohne Eltern klingt wie der Traum eines jeden Teenagers, nicht wahr? Keine Haushaltspflichten, keine Gardinenpredigten. Vor allem wenn man dabei an einem solch wunderschönen Ort wie Oxford sein darf. Ich hatte das äußerst erfreuliche Vergnügen gehabt, solch eine Woche zu erleben.
Gleich zum Anfang meiner Reise hatte ich das Glück, eine komplett regenfreie, aber dafür sonnenscheinreiche Woche erwischt zu haben. Ich hatte fast gar keine Probleme bei meiner Anreise, trotz der mehrfachen Umstiege und habe nach einigem Rumfragen auch die Central Bus Station gefunden, die sich, zu meinem anfänglichen Erstaunen, nicht direkt unter dem Heathrow Flughafen in London befand. Weiterlesen