Elisabeth Castle Jersey

Das Elisabeth Castle ist eine beeindruckende Festungsanlage, die vor der St. Aubin’s Bay auf Jersey auf einer kleinen Insel im Meer liegt.
Bei Ebbe können Sie das Castle zu Fuß erreichen, bei Flut per Fähre, so heißt es jedenfalls offiziell: Castle Ferries. Der Fährdienst wird mit Amphibienfahrzeugen betrieben, mit denen allein schon die Überfahrt ein Erlebnis ist. Die Fahrzeuge starten in der Nähe des Grand Hotels zu der ca. 15 Minuten dauernden Fahrt.

Elizabeth Castle - JerseyBisher wurde Jersey durch das Gorey Castle geschützt. Da Gorey Castle bei Angriffen mit Kanonenkugeln, die man von französischen und spanischen Schiffen befürchtete, nicht genügend Schutz bieten würde, entschied man sich zum Bau einer neuen Festung.
Nach Fertigstellung von Elisabeth Castle wurden die jerseyianischen Streitkräfte jener Zeit vom Gorey hierhin verlegt. Das Castle wurde auch der Sitz des Gouverneurs von Jersey. Der erste hier residierende Gouverner war Sir Walter Raleigh.

Auf der Insel erwarten Sie mächtige Schutzmauern und mehrere Gebäude, die auch das Burgmuseum und ein Café beherbergen.

Von unserer > Sprachschule auf Jersey erreichen Sie die Anlegestelle der Amphibienfahrzeuge mit einer kurzen Busfahrt, einer Fahrt per Rad oder einer Wanderung entlang der Küste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.