Sprachreisen für Kinder ab 7 Jahren – Stowe / Buckingham School und Sherbourne Priors

Ideal für sehr junge Teilnehmer, aber auch für ältere Schüler, die sehr intensiv lernen möchten, sind unsere beiden Programme an der Stowe School und in Sherbourne Priors.
Das Stowe House wurde im 17. Jahrhundert für den Lord Buckingham errichtet und umfasst ein 279 Meter langes Haupthaus sowie zahlreiche Nebengebäude. Der Lord ließ sich auch einen weiteren, allerdings kleineren Palast direkt in London bauen, der heute von Queen bewohnt wird!   Der gesamte Gebäudekomplex in Stowe steht unter Denkmalschutz, wobei die meisten Gebäude als Grad I-Bauwerke gelistet sind, als außerordentliche, teilweise international bedeutende Bauwerke. Die Gebäude sind umgeben von einer riesigen Parkanlage mit zwei Seen, in der sich ca. 40 Tempel und zahlreiche Statuen befinden, alle im Stil der Antike, Renaissance oder Gotik. Die Gartengestaltung geht zurück auf die Landschaftsbaukunst des 18. Jahrhunderts.
In diesem fantastischen Gebäude 1923 wurde die Stowe School gegründet, eine der renommiertesten Internatsschulen Englands, in dessen Besitz sich das Haupthaus befindet. Die Ländereien mit Park und Garten befinden sich im Besitz des National Trust.
Ebenso außergewöhnlich  ist Sherbourne Priors.  Der  Sprachkurs und das Programm findet statt in einem großzügigen viktorianischen Landhaus (Ende 19. Jhd.) umgeben von einer eigenen Parkanlage.
Stowe School, BuckinghamDie Lage der Schulen erlaubt eine unkomplizierte Anreise per Direktflug ab vielen deutschen Flughäfen nach London Heathrow. Ihr Kind wird von den Repräsentanten der Sprachschule in Empfang genommen und sicher zur Schule gebracht, wo Ihr Kind gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und den Betreuern wohnt und lernt. Die Lufthansa bietet einen Flugbegleitservice für alleinreisende Kinder unter 12 Jahren an, so dass Ihr Kind auch während der Flugreise betreut wird, Unterstützung an den Flughäfen erhält und lückenlos bis zum Treffen mit dem Schulrepräsentanten in Begleitung ist.
Der Unterricht ist bei beiden Programmen sehr intensiv mit 28 bzw. 30 Unterrichtsstunden pro Woche. Ihr Kind hat somit durch das vollständige Eintauchen in das englischsprachige Umfeld, die intensive Anleitung und Betreuung in englischer Sprache und das zeitintensive Sprachtraining die Möglichkeit, einen sehr großen Fortschritt in seinen Fähigkeiten hinsichtlich des Sprachgebrauchs zu erzielen, aber auch in Hinsicht auf die Entwicklung der Persönlichkeit und des Selbstvertrauens.
In der unterrichtsfreien Zeit gibt es ein umfangreiches Freizeitprogramm, das zum Teil im Unterricht vor- oder nachbereitet wird und auf diese Weise einen wichtigen zusätzlichen Bestandteil des Spracherwerbs darstellt.
Mit unseren englischen Partnern arbeiten wir seit über 25 Jahren eng und vertrauensvoll zusammen. Unsere Kollegen sind besonders erfahren in der altersgerechten, intensiven Betreuung der jüngeren Teilnehmer.
In Sherbourne Priors haben Kinder ganzjährig Gelegenheit, ihre englischen Sprachfähigkeiten auszubauen. Das Training an der Stowe School findet in der Zeit vom 8. Juli bis zum 11. August statt.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu diesen und unseren anderen Trainings-Programmen telefonisch unter 0228-239940 oder per E-Mail unter info@superlearning.de. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen ein für Sie unverbindliches schriftliches Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.