Sprachreisen Jersey - Jersey Informationen
Sprachreisen

Jersey, ideales Ziel einer Sprachreise - weitere Informationen

Jersey - Sprachreise-Ziel / St. Brelade's Bay
Jersey Gorey
Jersey Coast
Shopping Saint Helier
St. Aubin

Obwohl die Insel Jersey, unser beliebtes Ziel für Sprachreisen, nur 30 km vor Frankreich aber 200 km südlich von England liegt, gehört sie zu den britischen Inseln. 

Victor Hugo, der im 19. Jahrhundert zeitweise in St. Clement auf Jersey lebte, nannte die Kanalinseln ein Stück Frankreich, das ins Wasser gefallen sei, um dann von England aufgelesen zu werden. Es wird ein reines Englisch gesprochen und damit ist Jersey auch unter diesem Gesichtspunkt ideal als Ziel für Deine Sprachreise!

Wie kommt es zu dem merkwürdigen Sonderstatus Jerseys? Kurz zusammengefasst: Im Jahr 1204 musste der englische König die Normandie an Frankreich abtreten. Die Bewohner der Kanalinseln jedoch blieben ihm gegenüber loyal und entschieden sich für den Verbleib bei der britischen Krone.
Jersey gehört nun seit dem Jahr 1204 zum britischen Königshaus. Die Insel untersteht direkt der britischen Krone und nicht dem englischen Parlament. Dies bedeutet, dass die britische Königin Staatsoberhaupt auf Jersey ist. 
Die Eigenständigkeit Jerseys wird auch dadurch verdeutlicht, dass die britische Königin nicht als Königin, sondern als Herzogin der Normandie Staatsoberhaupt ist. Auf den Geldscheinen des Jersey-Pfunds*, der eigenen Währung der Insel, ist die Königin daher ohne Königskrone, jedoch mit Kopfschmuck abgebildet.
Um Irritationen mit Frankreich zu vermeiden, hat das englische Königshaus verdeutlicht, das der Herrschaftsanspruch sich auf den Teil der Normandie beschränkt, den die Kanalinseln ausmachen.

(*Auf Jersey wird jedoch überall britisches Pfund angenommen. Das Jersey Pfund und das britische Pfund sind im Wechselkurs identisch.)

Jersey ist unabhängig und beschließt seine eigenen Gesetze in einem kleinen Insel-Parlament, in dem es Repräsentanten, aber keine Parteien gibt.
Im Bereich der Außenpolitik vertritt London -gegen Honorar- Jersey. Es gibt immer wieder Bestrebungen auf Jersey, auch die Außenpolitik selber zu gestalten.
Jersey ist nicht Mitglied der Europäischen Union und hat sich zu einem international bedeutenden Finanzzentrum entwickelt. Wäre all das in Jersey eingelagerte Geld im Besitz der ca. 100.000 Einwohner, so entfiele auf jeden Einwohner so viel, dass sie bestens leben könnten und ihr Leben lang nicht mehr arbeiten müssten.

Jersey ist etwa 7 mal 14 Kilometer groß. (Dies entspricht etwa einem Drittel der Fläche unseres Sprachreise-Ziels Malta.) 
Landwirtschaft ist auch heute noch ein wichtiger Wirtschaftszweig, der durch das milde Klima der im Golfstrom gelegenen Insel begünstigt wird. Milchwirtschaft, der Anbau von Tomaten und Kartoffeln - und sogar mitunter von Kiwis, Zitronen und neuerdings Bananen - sind wichtige Wirtschaftszweige. Die frischen Erzeugnisse der Landwirtschaft kann man in den großzügigen viktorianischen Markthallen in St. Helier bestaunen und probieren. Jersey Royals sind übrigens keine Mitglieder der königlichen Familie; es handelt sich um die besonders schmackhaften und dicken, auf Jersey erzeugten Kartoffeln.
Im stilvollen Ambiente des traditionellen viktorianischen Marktes in St. Helier werden neben Obst und Gemüse fangfrische Meeresfrüchte präsentiert.

Jersey St. Helier - Market - Jersey Products

Saint Helier - Die Hauptstadt unseres Sprachreise-Ziels Jersey

Saint Helier Hafen
Shopping in Saint Helier Jersey

Im Süden triffst Du auf die geschäftige Hauptstadt St. Helier. In St. Helier verbindet sich viktorianische Eleganz mit der Betriebsamkeit des internationalen bedeutenden Finanzzentrums. Die vielen Shops in St. Heliers Straßen verlocken vor allem wegen der fast zoll- und steuerfreien Einkaufsmöglichkeiten. Die Vielzahl der internationalen Banken sowie die Brokerhäuser und Versicherungen strahlen internationales Flair aus und ziehen Geschäftsleute aus der ganzen Welt an. Auf dem Inselflughafen herrscht daher reger Flugverkehr: Der Flughafen Jerseys gehört zu den englischen Flughäfen mit den meisten Flugbewegungen, wenngleich bei dieser Statistik wohl die hohe Zahl der Flugbewegungen durch Privatjets mitgezählt wurde. Jersey hat keine eigene Fluggesellschaft, wird aber von vielen internationalen Gesellschaften angeflogen.

Sprachreisen Jersey Sports

Jersey: Sprachreise - Ziel mit vielen Freizeitangeboten

Sprachreisen Jersey
Wassersport auf Jersey
Sailing
Racing
Jersey Market

An Jerseys Küste gibt es viele Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben. Wassersport ist im Sommer meist Bestandteil des Freizeitprogramms.

Zahlreiche Festungen und Burgen, die fast alle besichtigt werden können, zeugen von der bewegten Geschichte der kleinen Insel. Das imposante Elizabeth Castle, in der Bucht von St. Aubin gelegen, erreichst Du mit einem Amphibienfahrzeug, mit dem die Fahrt zum Castle schon zu einem einmaligen Erlebnis wird.

Tierliebhaber haben vielleicht schon von Jerseys Zoo gehört, der wohl mittlerweile auf der gesamten Welt dafür bekannt ist, dass man sich besonders konsequent darum bemüht, Tierarten vor dem Aussterben zu bewahren. Der Zoo bietet den Tieren eine Umgebung an, die in hohem Maße den natürlichen Lebensbedingungen nachgebildet ist.

An der Nordküste, der Steilküste, finden sich lange Wanderwege entlang der Klippen. Hier und da kann man in kleine entlegene, romantische Buchten hinabsteigen.

Die teils kilometerlangen Sandstrände von Jersey sind besonders schön: St. Ouen’s Bay, Portelet Bay, St. Brelade's Bay, um nur einige zu nennen, haben alle ihr besonderes Flair.

Von der Inselhauptstadt St. Helier erstreckt sich ein etwa vier Kilometer langer Sandstrand bis St. Aubin, wo unsere Sprachschule nahe dem Yachthafen ansässig ist. St. Aubin ist ein kleines historisches, maritim geprägtes Fischerdörfchen.

Durch den Golfstrom ist Jersey ganzjährig sehr mild. So kannst Du oft schon zu Ostern und natürlich erst recht im Sommer und im Herbst schöne Strandnachmittage während Deiner Sprachreise verbringen. Die besonders lange Sonnenscheindauer ist ein weiteres Plus. Jersey hat mehr durchschnittliche Sonnenstunden pro Jahr als jedes andere Ziel in England!

Die Steilküste im Norden schützt die nach Süden hin flach abfallende Insel vor frischen Winden. Durch das Zusammenwirken dieser Faktoren ist es auf Jersey ganzjährig mild. Die Vegetation der Saint Brelade's Bay, die im Südwesten Jerseys liegt, ist teils mediterran. Jersey bietet damit auch ein Stück Mittelmeer im Ärmelkanal. 

Es wird Dich sicherlich überraschen, dass Jersey als südlichste englische Insel etwa auf dem gleichen Breitengrad wie Stuttgart liegt.

Die hohe Lebensqualität auf Jersey trägt dazu bei, dass Deine Sprachreise dorthin zu einem besonderen Erlebnis wird. Die Einwohner von Jersey werden immer wieder als besonders höflich, freundlich und sehr hilfsbereit beschrieben. Sie haben Interesse an ihren Gästen, die oft auch die Brücke zum Rest der Welt sind. Teilen möchte man das kleine Paradies jedoch nur auf Zeit. Selbst Besucher aus England dürfen sich nicht mehr dauerhaft auf Jersey ansiedeln; der Reiz Jerseys ist so groß, dass sie schnell überlaufen wäre, wenn jeder, der wollte, sich dort niederlassen würde.

Boote vor Jerseys Küste
Castle auf Jersey
Jersey Zoo
Sandstrand

Zurück zur Hauptseite - Sprachreisen Jersey

> Sprachreisen Jersey

Reiseberichte Jersey

Interessante Reiseberichte ehemaliger Teilnehmer zu Jersey Sprachreisen findest Du hier:
> Reiseberichte Jersey


Bewertung - Sprachreisen Jersey

"Die Gastfamilie war sehr, sehr nett. Wir haben uns super verstanden und hatten zusammen viel Spaß. Essen war auch sehr lecker. Großes Lob..."
Pacale H.

"Sprachschule: Zur vollen Zufriedenheit."
Jan P.

"Sehr gut."
Theresa T.

"Unsere Tochter, [...] war ganz begeistert von Jersey. Es hat ihr in der Familie sowie in der Schule und mit den Menschen, die sie kennengelernt hat, super gut gefallen."
Nicole I.

"Vielen Dank für die ausgezeichnete Organisation der Osterferien auf Jersey für meinen Sohn D. . Er kam sehr glücklich zurück und hat deutlich seine Hemmungen beim Sprechen auf Englisch verloren. Etwas Grammatikunterricht hätte ihm noch gut getan, dies lässt sich in Deutschland aber viel leichter nachholen, als ein englisches Sprachbad.
Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und weiter so viel Erfolg in der Sprachvermittlung."
Eva K.-B.

"Die Organisation in der Schule war - wie auch im letzten Jahr - sehr gut. Sehr freundliche Lehrer, Betreuer, ... immer ein offenes Ohr. Und man kannte uns sogar noch aus dem letzten Jahr; da konnte man sich sofort heimisch fühlen. Meine Tochter profitiert immer davon."
Beate D.

"Ich bin richtig froh darüber, dass ich nach Jersey gefahren bin. Ich hab so viel Neues erlebt, neue Freunde gefunden und neue Sachen kennengelernt. Ich könnte mir jeder Zeit vorstellen, wieder dort hin zu fahren."
Tanja K.

"Sehr nettes Lehrpersonal, sehr guter Unterricht und sehr gutes Freizeitprogramm. Sehr nette Gastmutter, nettes und sauberes Zimmer, sehr gute Verpflegung.Ein rundum gelungener Sprachurlaub." Felicia K.

"Begeistert und guter Dinge sind unsere Söhne aus Jersey zurückgekehrt. Sie äußern sich sehr zufrieden hinsichtlich der Stimmung innerhalb der Truppe, auch hinsichtlich der Qualität des Englischunterrichts, der Organisation und auch bezüglich der nachmittäglichen Aktivitäten. Sie hätten sehr viel Spaß gehabt, viel Englisch gesprochen und auch nette junge Leute kennengelernt."
Dr. S.

"Sehr zufrieden. Die Berater waren freundlich und hilfsbereit.  Die Aktivitäten waren cool und der Unterricht war interessant."
Yannik Hubert

"Alles in einem war es eine sehr gut gelungene Sprachreise, die mir neue Freunde, eine unvergessliche Familie und ganz viel Spaß geschenkt hat."
Paul Wedemeyer, Lilienthal

"Familie T. war sehr nett. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und möchte nochmal dort hin."
Stefan Schaub, Remscheid

"Meine Gastfamilie war super!!! Ich hatte ein schönes Zimmer, das Essen war in Ordnung und sie haben sich sehr viel Zeit genommen und mir geholfen, mein Englisch zu verbessern, da sie viel mit uns gesprochen haben!! Daumen hoch :)"
Verena Erber

"Meine Gastfamilie war sehr, sehr nett, wir haben uns super verstanden, da sie versuchten, viel mit uns zu sprechen und unseren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten...das Essen war ok und die Zimmer schön..."
Simone Erber

"Jersey ist eine unglaublich schöne Insel mit unglaublich netten Einwohnern. Meine Gastfamilie war eine fantastische Gemeinschaft mit zwei kleinen Kindern und einem zuckersüßen kleinen Haus nahe des Zentrums und trotzdem angenehm abgelegen. Ich habe nie so offene, zuvorkommende, aber gleichzeitig zurückhaltende Menschen kennen gelernt. In Jersey erlebt man ein völlig anderes Zeitgefühl, man hetzt nicht, man genießt, ich genoss. In Erinnerung habe ich tausend Momente, verschmolzen zu einem Augenblick."
Nele von der Heyde

"Gute Erreichbarkeit [von Martin Peters Sprachentraning] und schnelle und unbürokratische Hilfestellung bei Änderungswünschen. [...]Sehr nette und hilfsbereite Lehrer, gut strukturierter Stundenplan.[...] [Familie], sehr freundlich und zuvorkommend. Man konnte sich gut mit ihnen unterhalten. "
Sebastian Franz

Weitere ausführliche Reiseberichte unserer Teilnehmer zu Sprachreisen nach Jersey findest Du hier:
> Reisebericht Sprachreise Jersey